Spacer
Canoo Logo
 in: 
case sensitive ss instead of ß
IMPORTANT: Please note that due to a name change, this site will be accessible via www.CanooNet.eu today onwards
 
| Dictionaries | Word Grammar | Wordformation | Sentence Grammar | Spelling (D) | Glossary | Index |  
| Overview | Noun | Verb | Adjective | Pronoun | Adverb | Article | Preposition | Conjunction | Interjection |
 

sein-passive
Stative passive

 
 
The sein-passive is the passive voice that is formed with the auxiliary sein and the past participle:

Die Tür ist geöffnet.
Die Angehörigen
sind bereits informiert.

The sein-passive differs from the active voice and the werden-passive in that it does not express an action but a state that is the result of an action.

Formation of the sein-passive
Expression of the agent
Function
sein-passive and other constructions
 
Verbs that cannot be used in the passive
Inflection


Formation of the sein-passive

In most cases, the sein-passive can be derived from the werden-passive by replacing the auxiliary werden with the auxiliary sein:

werden-passive    sein-passive
Die Tür wird geöffnet. Die Tür ist geöffnet.
Die Angehörigen werden informiert. Die Angehörigen sind informiert.
Der Tisch wird gedeckt. Der Tisch ist gedeckt.

Expression of the agent

In sein-passive constructions, the agent (the performer of the verb action) is usually not expressed, especially not if the agent is human.

active voice    werden-passive    sein-passive
Der Lehrer öffnet die Tür. Die Tür wird vom Lehrer geöffnet. not: Die Tür ist vom Lehrer geöffnet.
Die Behörden informieren die Angehörigen. Die Angehörigen werden von den Behörden informiert. not: Die Angehörigen sind von den Behörden informiert.
Die Kinder decken den Tisch. Der Tisch wird von den Kindern gedeckt. not: Der Tisch ist von den Kindern gedeckt.

The agent can be expressed if it is not the actual originator of the verb action but rather an instrument. In many of these cases, it is not possible to use the werden-passive (though the verb can potentially be used in the passive voice):

active voice werden-passive    sein-passive
Der Regen weicht die Wege auf. Die Wege werden durch den/vom Regen aufgeweicht. Die Wege sind durch den/vom Regen aufgeweicht.
Rauch erfüllt die Luft. not: Die Luft wird von Rauch erfüllt. Die Luft ist mit/von Rauch erfüllt.
Trümmer bedecken die Straße. not: Die Straße wird mit Trümmern bedeckt. Die Straße ist mit Trümmern bedeckt.


Function

Unlike the werden-passive which refers to an action, the sein-passive refers a state which, usually, is the result of an action.

werden-passive:  
action 
Die Tür wird geöffnet.
sein-passive: state Die Tür ist geöffnet.


sein-passive and other constructions

The construction of the sein-passive (sein + past participle) is identical with some other constructions with which it can easily be confused. There is a test that helps to distinguish between the different constructions:

Test

A sein-passive construction can be changed to an active voice construction by carrying out the following conversions:

         The subject becomes the accusative object
     'sein + past participle' is replaced with the present indicative active

Test:
Die Tür ist geöffnet.   »   Man öffnet die Tür.
Der Platz ist mit Trümmern bedeckt.   »   Trümmer bedecken den Platz.

These conversions are not possible with other constructions:

sein-passive and perfect active with sein

The perfect tense active voice of verbs that are conjugated with sein is also formed with sein and the past participle:

Ich bin gegangen.
Die Blumen sind verblüht.
Sie sind nach Amerika ausgewandert.

Test:
Ich bin gegangen. not: Man geht mich.
Die Blumen sind verblüht. not: Jemand verblüht die Blumen.
Die Pioniere sind nach Amerika ausgewandert. not:  Man wandert die Pioniere nach Amerika aus.

sein-passive and Zustandsreflexiv

The Zustandsreflexiv of reflexive verbs is also formed with sein and the past participle:

sich verlieben: Er ist verliebt.
sich erholen: Die Kurgäste sind gut erholt.


Test:
Er ist verliebt. not: Man verliebt ihn.
Die Kurgäste sind gut erholt. not: Man erholt die Kurgäste gut.

sein-passive and sein with participles used as adjectives

Sein in combination with a past participle that is used as an adjective is not a sein-passive construction when the participle-adjective does not have the same meaning as the verb:

Test:
Er ist sehr begabt.  Nicht: Man begabt ihn sehr.
Sie ist Neuem gegenüber aufgeschlossen.  Nicht: Man schließt sie Neuem gegenüber auf







Copyright © 2000-2020 Informatique-MTF SA (IMTF), Route du Bleuet 1, 1762 Givisiez, Switzerland. All rights reserved.
Related terms dictionary: Copyright © 1996, 1997, 2011 by University of Tübingen.
Terms of use/Data protection | Contact
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen